E-Bike Versicherung: Aktuelle Leistungen und Trends

Erst kürzlich (1. März 2021) hat einer der großen Anbieter von E-Bike Versicherungen neue Leistungen nachgelegt: Den Einschluss beim Pedelec von Downhill, Bikepark oder bei der Teilnahme an Wettbewerben, und das ohne Erhöhung der Tarife. Der Markt der Fahrrad- und E-Bike-Versicherungen entwickelt sich mit ähnlichem Tempo wie der E-Bike-Markt selbst. Ich kennzeichne diesen Beitrag mal als [Werbung], da ich die besten Tarife aktuell bei helden.de sehe und Ihr beim Abschluss einer E-Bike-Versicherung über unsere Links zu helden.de (siehe unten) über unseren Rabattcode einen dauerhaften Rabatt bekommt.

Hier geht es aber nicht nur um einen bestimmten Versicherer, sondern um eine Liste von Fragen zur E-Bike-Versicherung, die Ihr als „Checkliste“ für Euren eigenen Versicherungsvergleich nutzen könnt. Basis sind die Versicherungsbedingungen von helden.de (aktualisiert zum 1.3.2021) sowie der E-Bike Versicherung Test mit 60 Tarifen auf der Website test.de/fahrradversicherung.

Ein umfassender E-Bike Versicherung Test ist leider aufgrund der Fülle an E-Bike-Modellen und Versicherungsangeboten kaum möglich. Deshalb hoffen wir, die untenstehende Aufstellung  möglicher Leistungen kann Euch immerhin als Checkliste für Eure Versicherungswahl dienen.

Ich finde die Leistungen teilweise sehr erstaunlich bei gleichzeitig relativ niedrigen Beiträgen! Vergleicht Eure Wünsche und Ansprüche mit den Angeboten der E-Bike-Versicherungen nach unserer ausführlichen Aufstellung.

Inhalt Ausblenden

Genügt eine Hausratversicherung für E-Bikes?

Der Aufpreis einer Hausratversicherung für die Mitversicherung von E-Bikes kann geringer sein, als die Kosten für reine Fahrrad-/ E-Bikeversicherungen. Nachteil: Oft ist nur der Diebstahl aus dem Haus, der Garage oder dem Keller geschützt, manchmal auch der vom Fahrradträger am Auto. Nehmt Ihr Eure Pedelecs per Radträger mit auf Tour, wird es hier bei Diebstahl oder auch bei Vandalismus schon fraglich (oder teurer), und erst recht bei Touren und Urlaub im Ausland.

Ob bei Euren Anbieter-Favoriten Vandalismus, Unfall, Sturz, Bedienungsfehler, Feuchtigkeit, Brand, Blitzschlag, Sturm, Hagel, Überschwemmung und jegliche Elektronikfehler mit versichert sind, müsst Ihr erfragen. Bei dem Update am 1. März der helden.de wurde das zum Beispiel alles eingeschlossen.

Bei Finanztest.de gibt es übrigens seit 16.03.2021 einen Vergleichstest von 30 Fahrradversicherungen, eine Tabele mit 60 Versicherungen, auch mit Pannenhilfe/Schutzbrief, ist hier herunterladbar. Die Preise dort für ein 3500 Euro teures Lastenrad gehen bis zu 700 Euro/Jahr. Bei diesem Preis handelt es sich um die Versicherung eines Pedelecs im Raum Leipzig, wo die Diebstahlquote besonders hoch ist. Vor allem bei Versicherungen mit reinem Diebstahlschutz macht der Fahrrad-/E-Bike-Standort einen Unterschied, besonders auch bei Hausratversicherungen.

1. E-Bike Versicherung – Umfang

Welche Neupreise sind versicherbar?

Meist sind E-Bikes bis 10.000 € Neupreis (inkl. MwSt) versicherbar, bei helden.de z.B. bis 15.000 € – das sollte auch für die High-End-Carbon-Super-Limited Editionen ausreichen … Carbonrahmen sind übrigens nicht überall versicherbar, Vorsicht bei den Ausschlüssen!

In der Regel ist der UVP des E-Bikes versichert, ohne Abzug von Rabatten oder Vergünstigungen. Bis zu einem Alter von 36 Monate wird meist der volle Neupreis erstattet, danach gestaffelt einen Zeitwert, der über dem Marktwert liegt. Eine Versicherung schließt Ihr also am besten zeitnah zum Fahrrad-/Pedelec-Kauf ab.

Welcher Fahrradtyp / E-Bike-Typ kann versichert werden?

Über den E-Bike- & Fahrradschutz könnt Ihr in der Regel Fahrräder und Pedelecs versichern. Voraussetzung für Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung ist, dass sie nicht schneller als 25 km/h fahren (also als Pedelec gelten) und somit nicht versicherungs- oder führerscheinpflichtig sind.

S-Pedelecs (bis 45 km/h Tretunterstützung) und R-Pedelecs (> 45 km/h Tretunterstützung) sind damit von den meisten „E-Bikeversicherungen“ ausgeschlossen. Seit 2019 müssen S-Pedelec Fahrer (ab 23 Jahren) eine KFZ-Haftpflichtversicherung abschließen, wie beim Auto empfiehlt sich hier zusätzlich eine Teilkaskoversicherung gegn Diebstahl.

Wie hoch ist die Selbstbeteiligung?

Nur wenige Anbieter verlangen eine Selbstbeteiligung, z.B. von 250 Euro bei Abhandenkommen oder Totalschaden.

2. Diebstahl

Diebstahl des Fahrrads

Sind die Räder rund um die Uhr gegen Diebstahl abgesichert? Werden bestimmte Anforderungen an das Schloß formuliert – z.B. „kein Zahlenschloß“? Damit der Schutz einer E-Bike Versicherung im Schadensfall greift, muss Euer Pedelec oder Fahrrad in der Regel mit einem verkehrsüblichen (?) Fahrradschloss abgesichert sein. Helden.de z.B. empfiehlt, das Fahrrad mit einem eigenständigen Schloss (also kein Felgenschloß) an einen festen Gegenstand wie z.B. Laternenmast, Baum oder Fahrradträger anzuschließen. Das Schloss soll bei manchen Versicherern einen Mindest­wert haben, meist 50 Euro. Manchmal sind auch nur Modelle bestimmter Hersteller erlaubt. Es lohnt es sich also, das Kleingedruckte genau zu lesen.

Gilt der Diebstahlschutz bei Eurer Versicherung auch nachts, auch im Ausland (EU, außerhalb)? Bei helden.de ist ein 24-Stunden-Schutz weltweit gewährleistet. Weniger als 10% der Fahrradiebstähle in Deutschland werden übrigens aufgeklärt …

Bei Diebstahl: Ersatzrad oder Geld?

Was wird bei Diebstahl des Pedelec ersetzt – Gibt es ein Ersatzrad oder Geld? Im Fall einer Geldleistung muss der Versicherte von dem Geld meist ein neues E-Bike kaufen und das auch geebnüber der E-Bike Versicherung nachweisen. Teils muss er dazu in Vorleistung gehen.

Diebstahl aus / vom Auto

Besteht bei Diebstahl des Fahrrades aus einem abgestellten Kraftfahrzeug Versicherungsschut? Bei helden.de dann, wenn das Kraftfahrzeug während des Diebstahls ver- bzw. abgeschlossen war. Versicherungsschutz besteht bei helde.de auch bei Diebstahl aus am Auto angebrachten, mit Verschluss gesicherten Fahrradträgern.

Diebstahl einzelner Teile

Sind die fest mit dem Fahrrad verbundenen Teile, wie Sattel, Lenker, Navi/Display, Gepäckträger und Akku, mitversichert? Bis zu welcher Höhe?

Diebstahl des Akkus

Sind Fahrradakkus, die fest mit dem Fahrrad verbunden sind, gegen Diebstahl abgesichert, zum Neupreis oder mit Abschlag? Wie ist es mit Akkus, die Ihr zum Aufladen z.B. mit in eine Hütte, in eine Gaststätte genommen habt?

Diebstahl Fahrradzubehör und -gepäck

Sind die nur lose verbundenen Teile und Zubehör, wie Anhänger, Beleuchtung, Fahrradkorb, Fahrradtasche, Helm, Kindersitz oder Fahrradschlösser mitversichert? Ist die Entschädigungsleistung bei Gepäck und Zubehör begrenzt (z.B. je Schadenfall auf 1.000 Euro)?

Vergrößern

Achter im Hinterrad - Versicherungsfall für die E-Bike Versicherung
Achter im Hinterrad - Versicherungsfall für die E-Bikeversicherung

ebikespass.de

3. Reparaturkosten

Entschädigung bei Reparatur

Übernimmt Eure e-Bike Versicherung bei notwendigen Reparaturen am Fahrrad bzw. Pedelec die Kosten für die Ersatzteile und den Arbeitslohn? Wenn ja, bis zur Höhe der gesamten vereinbarten Versicherungssumme? Sind Reparaturen an Carbonrahmen mitversichert? Schäden nach Downhill & Bikepark-Fahrten sind z.B. bei helden.de seit 1.3.2021 mit abgesichert (vorher waren sie ausgeschlossen). Fragt bei Eurem Versicher nach!

Vandalismus

Ist es abgedeckt, wenn  eine Person vorsätzlich dein Fahrrad beschädigt oder zerstört? Helden.de übernimmt dafür die Kosten.

Unfall- und Sturzschäden

Schäden am Fahrrad, die durch einen Sturz entstanden sind, werden von dem helden.de E-Bike- & Fahrradschutz übernommen.

Schäden durch unsachgemäße Handhabung/Bedienfehler

Besteht Versicherungsschutz auch bei Unachtsamkeiten und Bedienfehlern? Z.B. beim falschen Einsetzen des Akkus in das E-Bike, wodurch dieser während der Fahrt aus der Halterung fällt und kaputt geht? Der E-Bike-Versicherer muss dazu auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichten. Bei Helden.de ist das so.

Material-, Produktions- und Konstruktionsfehler

Schäden am Fahrrad, die nach Ablauf der gesetzlichen und/oder vertraglichen Gewährleistungsfrist oder Garantie, durch einen Konstruktions- oder Materialfehler entstehen, sind mitversichert und werden von helden.de erstattet.

Elektronikschäden

Sind Schäden an der Elektronik des Fahrrads, durch z.B. eindringende Feuchtigkeit in den Akku, bei Eurer E-Bike Versicherung mitversichert?

Ist Verschleiß tatsächlich mitversichert?

Kette, Bremsen, Reifen oder Schaltwerk – alles beim E-Bike verschleißt. Der Trend bei den Pedelec-Versicherungen geht dahin, einen Teil des Verschleißes mit abzudecken. Dann genügen meist 2-3 Fotos und eine E-Mail mit den nötigen Daten. Diese Tarife sind dann aber nicht die günstigsten im Feld. Der helden.de E-Bike- & Fahrradschutz etwa übernimmt die Reparaturkosten (Ersatzteile in gleicher Art und Güte und Arbeitslohn) für Schäden, die durch die Abnutzung der technischen Teile des Fahrrads die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen. Verschleiß ist bei helden.de seit 1.3.2021 für 5 Jahre abgesichert (vor dem 1.3.2021 waren es 3 Jahre). Bei anderen Versicherungen besteht der Versicherungsschutz bei Verschleiß bis zu maximal 3 Jahren nach Versicherungsbeginn .

Verschleiß des Akkus

Bei helden.de ist ein „übermäßig starker Leistungsabfall“ der Ladekapazität des im E-Bike fest verbauten Akkus ist bis zu einem maximalen Fahrradalter von 3 Jahren mitversichert.

Freie Werkstattwahl

Kann bei einem Schaden am Fahrrad  frei entschieden werden, in welcher Werkstatt die Reparatur durchgeführt werden soll? Muss sich an Vorgaben der Versicherung gehalten werden?

Fahrräder, die auch gewerblich genutzt werden

Nicht ausschließlich privat genutzte Fahrräder sind oft von der Versicherung ausgeschlossen. Bei helden.de sind gewerblich genutzte RäderPedelecs nur bei einer ohne Beschäftigung ausgeführten selbstständigen Tätigkeit mit einem steuerpflichtigen Ertrag bis höchstens 6.000 Euro und einem Umsatz bis höchstens 20.000 Euro pro Jahr versichert.

Teilnahme an Radsportveranstaltungen

Die Vorbereitung und Teilnahme an Radsportveranstaltungen ist, solange sie nicht gewerblich erfolgt, automatisch mitversichert. Gelegentliche Einnahmen, wie Preisgelder, sind ausgenommen.

Geltungsbereich bei Diebstahl oder Reparatur:

Wie weit reicht der Schutz Eures Versicherers, zeitlich wie örtlich? Über den Helden.de-Schutz sind Fahrräder weltweit rund um die Uhr abgesichert.

Welche Bikes sind abgesichert?

S-Pedelecs sind bei den meisten E-Bike Versicherungen nicht versicherbar (Diebstahl wie Verschleiß). Dirt Bikes sind seit 1.3.2021 bei helden.de versicherbar (sie waren vorher ausgeschlossen).

4. Pannen- und Unfallhilfe / E-Bike Schutzbrief

Vergrößern

Fahrradhelm an Hauswand in Mallorca
Fahrrad- oder E-Bike-Panne im Ausland?

ebikespass.de

Gibt es einen Schutzbrief?

Bietet Eure E-Bike Versichetung auch einen Schutzbrief? Wie ist der Geltungsbereich für die Schutzbrief-Leistungen? Der helden.de Schutzbrief vermittelt Euch im Notfall rund um die Uhr professionelle Hilfe und ist über eine Hamburger Rufnummer erreichbar.

Folgende Leistungen umfasst dieser Schutzbrief:

  • Vermittlung an die nächstgelegenen Fahrradwerkstatt
  • Pannenhilfe vor Ort
  • Abschleppdienst nach einer Panne
  • Fahrradbergung nach einem Unfall
  • Ersatzfahrrad
  • Fahrrad-Verschrottung
  • Übernachtungskosten
  • Fahrradrücktransport

Wie ist der Geltungsbereich? Der E-Bike- & Fahrradschutz bei helden.de gilt innerhalb der EU sowie in der Schweiz, Liechtenstein, Norwegen und in UK.

Pannenhilfe vor Ort und Pick-up-Service

Im Rahmen einer Pannenhilfe schickt Dir der Schutzbrief von helden.de Hilfe, um das lahmgelegte E-Bike oder Fahrrad vor Ort wieder fahrtüchtig zu machen. Gibt es bei Pannen von Euren Anbietern einen Abholservice? Der E-Bike- & Fahrradschutz bei helden.de übernimmt im Falle einer Panne auf einer Fahrradtour die Kosten für die Abholung und den Transport des Fahrrads zur nächsten Werkstatt.

Weiterfahrt mit Taxi oder Bahn nach Panne

Sollte dein Fahrrad auf einer Radtour durch einen Sturz so schwer beschädigt werden, dass du nicht mehr damit weiterfahren kannst, übernimmt der Schutzbrief bei helden.de auch die Kosten für die Rückfahrt nach Hause mit der Bahn oder dem Taxi.

Stellung von Leih- oder Mietfahrrad

Sollte Dir während einer Fahrradtour dein Fahrrad oder Pedelec gestohlen oder kaputt gehen, übernimmt der E-Bike- & Fahrradschutz von helden.de die Kosten für ein Leihfahrrad. Wie ist das beim Schutzbrief Deiner E-Bike Versicherung?

Schließt die E-Bike Versicherung Übernachtungen im Notfall ein?

Der Helden.de Schutzbrief übernimmt die Kosten für eine Übernachtung im Hotel, wenn Dein (Elektro-)Fahrrad nach einem Schadensfall auf einer Fahrradtour zur Reparatur in eine Werkstatt muss. Die Kosten können gedeckelt sein, z.B. pro Nacht oder die Anzahl der Übernachtungen.

5. Mehr zu Vertrag und Service

Wer kann versichert werden?

Können gelegentliche Mitnutzer Deines E-Bikes mitversichert werden? Bei helden.de sind außer Dir alle Personen, die mit deinem Wissen und Willen dein Fahrrad benutzen, automatisch mitversichert.

Kündigungsfrist

Meist bieten die E-Bike Versicherer eine Kündigungsfrist von 1 bis 3 Monaten. Den E-Bike- & Fahrradschutz bei helden.de kann man täglich kündigen – online. Der Vertrag endet dann am Tag der Kündigung. Unverbrauchte Beiträge werden zurückerstattet.

Versicherungssumme / Höhe der Leistung

Die Höhe der Kostenerstattung richtet sich meist nach dem Alter des Fahrrads / Pedelecs. Nach Übersteigen eines Fahrradalters von 3 Jahre, werden z.B. bei helden.de folgende Abzüge vom Wiederbeschaffungswert (Neuwert) vorgenommen:

  • bei bis 36 Monate alten Fahrrädern: kein Abzug
  • bei 37 bis 48 Monate alten Fahrrädern: 25 %
  • bei 49 bis 60 Monate alten Fahrrädern: 30 %
  • bei 61 bis 72 Monate alten Fahrrädern: 40 %
  • bei 73 bis 84 Monate alten Fahrrädern: 50 %
  • bei 85 bis 96 Monate alten Fahrrädern: 60 %
  • bei Fahrrädern älter als 96 Monate: 75 %

Gebraucht gekaufte Fahrräder

Auch gebraucht gekaufte Fahrräder und Pedelecs können über den helden.de E-Bike- & Fahrradschutz abgesichert werden. Voraussetzung ist, dass die Bikes bei Vertragsabschluss nicht älter als 3 Jahre sind.

6. Welche Schäden sind ausgeschlossen?

Sinnvollerweise schließen die Pedelec-Versicherer bestimmte „Schadensfälle“ von der Versicherung aus – etwa um sich gegen Betrug oder Vorsatz zu schützen. Ausgeschlossen sind beispielsweise das Abhandenkommen Eures Fahrrads / Pedelecs durch Vergessen, Liegen-, Hängen-, Stehenlassen oder Verlieren; bei verlorenen Schlüsseln (Schloß, Akku…) dürfte dies eventuell auch zur Anwendung kommen.

Auch Schäden durch nicht fachgerechtes Zusammen- oder Einbauen, durch unsachgemäße Reparaturen/Eingriffe nicht autorisierter Dritter, durch unsachgemäße, nicht bestimmungsgemäße oder ungewöhnliche – insbesondere nicht den Herstellervorgaben entsprechende – Verwendung oder Reinigung des Geräts sind ausgeschlossen. Also Vorsicht beim Wahl Eurer Reinigungsmethoden! Und Vorsicht beim Transport: mangelhafte Verladeweise und/oder Verpackung bei Transporten kann zum Wegfall der Entschädigung führen.

Ausgeschlossen bei der E-Bike Versicherung sind in der Regel auch Schäden aus der Nichteinhaltung von Wartungs- und Pflegevorschriften des Herstellers; also besser auf die vorgeschriebenen Wartungsintervalle achten und Eure Inspektionen dokumentieren lassen! Weiterhin ausgeschlossen: Fahrräder/E-Bikes, die nicht ausschließlich privat genutzt werden.

Fazit und Dauer-Rabatt-Angebot

Die oben genannten Fragen sollen Euch helfen, die für Euer E-Bike und Euren Fahreinsatz nötigen Versicherungsleistungen für Eure Pedelecversicherung herauszufinden und mögliche Services wie Pannenschutz abzuwägen. Die Hamburger Insurance Hero GmbH, die hinter dem „Helden Schutz“ steht, macht für mich einen sehr guten Eindruck. Die Marke helden.de hat sich auch zu einer dank unserer Innovations-Garantie verpflichtet, die bestehende Verträge immer auf neueste Bedingungen (soweit für Euch verbessert) aufwertet.

Mein erster Vertrag bei helden.de war die Versicherung meiner Drohne – das ging schnell, günstig und problemlos. Eventuell kommt noch eine Hausratversicherung hinzu, denn leider sind meine jetzigen E-Bikes im Rahmen unseres E-Bike- und Fahrradschutzes nicht mehr versicherbar, da sie älter als drei Jahre sind. Im Rahmen des helden.de-Hausratschutzes wäre der Diebstahl meiner E-Bikes bis zu einer Summe von 5000 € noch immer abgesichert. 

Dieser „Premium E-Bike & Fahrradschutz“ von helden.de bezeichnet sich als umfassender Vollkaskoschutz inklusibve Schutzbrief. Der Standard-Preis liegt bei ab 70 Euro im Jahr.

Und hier unser Angebot:

Wenn Ihr den Ebikespass Rabattcode ESPS5 angebt, gewährt Euch dieser Code bei Einlösung im Abschlussprozess einen dauerhaften Rabatt i.H.v. einem Monatsbeitrag auf den Jahresbeitrag – Ihr müsst also stets / jedes Jahr (!) nur  11 statt 12 Monate bezahlen!

Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei helden.de (auch ohne Rabatt) auch verglichen mit dem erwähnten 60-Tarife-Vergleichstest bei Finanztest hier mit am besten, wenn nicht das beste.

Die Buchungsmaske bei helden.de bei einem E-Bike Neupreis von 4.000 € schaut mit dem Rabattcode z.B. so aus:

E-Bike Versicherung: Buchungsdaten mit Rabattcode


Ihr könnt für Eure Buchung mit dem Dauer-Rabatt einfach

diesen Rabatt-Link zu helden.de

verwenden – Damit wird Euer Ebikespass-Rabattcode automatisch im Abschluss an Eure Angaben drangehängt und löst den dauerhaften Rabatt bei Eurer Buchung aus.

Ebenfalls in den Genuß des Rabattcodes ESPS5 kommt Ihr mit Klick auf das folgende Banner von helden.de:

E-Bike und Fahrradversicherung von helden.de
Die E-Bike-Versicherung von helden.de mit dauerhaftem Rabatt abschließen

helden.de

Die Buchung dauert keine 5 Minuten …

Was uns noch aufgefallen ist

In dem erwähnten Test der Stiftung Warentest von 60 Tarifen stechen ein paar Angebote hervor:

  • Schäden am Carbonrahmen sind bei einigen günstigeren Versicherern/Tarifen nicht abgedeckt, z.B. bei der Ammerländer, der MVK Medien- oder der Waldenburger Versicherung
  • Bei reinem Diebstahlschutz ist die Signal Iduna mit dem Tarif „Fahrrad-Diebstahlschutz“ für ein 3500 € E-Bike mit 35 €/Jahr am günstigsten, gleichzeitig können dort Fahrräder/Pedelecs mit einem Wert bis zu 25.000 € versichert werden (dann mit höherem Preis natürlich)
  • E-Bike Versicherungssummen bis 15.000 € bietet neben helden.de auch Bikmo und die Zürich Versicherung an
  • Am teuersten: Der ARAG Fahrrad-Diebstahlschutz für den Standort Leipzig mit 700 € im Jahr
  • Bei einigen Pedelec-Versicherungen ist das Alter des zu versichernden E-Bikes nicht begrenzt, etwa bei Signal Iduna, SV Sparkassen EbikeSchutz, bei Bikmo oder Hepster. Sonst meist auf 3 bis 36 Monate
  • Unbegrenztes Alter des Rads/Pedelecs und gleichzeitig unbegrenzte Versicherungssumme bieten nur die Versicherungsmakler bei den P&P Pergande & Pöthe BIKE-ASS-Vollkasko-Tarifen an
  • Manche günstigen Tarife z.B. von hepster.de sind nur über Vergleichsportale verfügbar und abschließbar. Einen Vergleichsrechner (inkl. Hepster-Tarifen) findet Ihr in unserem Beitrag von 2020
  • Manche Versicher bieten einen Rabatt, wenn das Pedelec per GPS gesichert ist. Asspario z.B. 20%
  • ADFC-Mitglieder zahlen bei der P&P Pergande & Pöthe GmbH 10% weniger. Dort erhalten alle Kunden 30% Rabatt, die keine Schäden melden

Wichtiger Hinweis /Disclaimer:
Eine Gewähr für die angegebenen Tarife, Erstattungsleistungen oder Preise bietet dieser Artikel nicht! Der Vertragsabschluß zu den Bedingungen, die Ihr vereinbart, findet mit der E-Bike-Versicherung Eurer Wahl statt, nicht mit Ebikespass.de. Solltet Ihr über unsere Links eine helden.de Versicherung abschließen, erhalten wir eine geringe Vermittlungsprämie.

Fragen?
Habt Ihr Fragen zur Pedelec Versicherung? Ein E-Bike Versicherung Test ist leider aufgrund der Fülle an E-Bikes und Versicherungsangeboten kaum möglich. Deshalb hoffen wir, die umfassende Darstellungen möglicher Leistungen kann Euch immerhin als Checkliste dienen. Gute oder schlechte Erfahrungen mit Anbietern?  Gerne unten in den Kommentaren reinsetzen, vielen Dank – wir antworten immer!

Quellen / Siehe auch:

Schlagwörter: , , ,

Author: ebikespass

E-Bikes verbinden für mich ideal Frischluft, Fitness und eine ordentliche Entdeckungsreichweite ... Ich habe früher Motorradfahren genossen - Pedelecs machen mir heute mindestens genau soviel Spass - und sind dabei gut für die Umwelt, den Körper und die Seele! Ein persönliches Dankeschön an alle, die mit ihren Kommentaren, eigenen Erfahrungen und Fragen diesen E-Bike-Blog weiter aufwerten! Was brachte Euch zum E-Biken? Was macht am meisten Spass, was ärgert Euch? Stellt Ihr Euch noch Fragen vor dem Kauf? Gerne in den Kommentaren Fragen stellen oder Eure Anregungen und Kritik - wir antworten!

Trackbacks/Pingbacks

  1. E-Bike Versicherungen: Vergleichsrechner - E-Bike Spass - […] Update 03/2021: Wir haben inzwischen auch einen ausführlichen Artikel zu den Leistungen von E-Bike Versicherungen im Detail. […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[quotcoll orderby="random" limit=1]