Linktipp: Haibike Modelle und Video-Reviews seit 2014

Die Website electricbikereviwe.com (EBR) habe ich schon öfter erwähnt, weil das Team dort (Vancouver, Kanada) regelmäßig Tests und Videos mit Fahrberichten zu aktuellen E-Bikes liefert. Mit etwa 750.000 Besuchern im Monat ist es eines der weltweit größten Ebikeportale. Natürlich stellt EBR E-Bikes auch nach Marken gegliedert auf jeweiligen Brand-Seiten vor.

Die Seite ist zwar in Englisch, aber dennoch spannend: viele der vorgestellten Modelle kommen aus Deutschland (Haibike, Cube oder Riese & Müller) und auch ältere Modelle lassen sich hier nachlesen, nachsehen bzw. nach-erleben.

Die Markenseite zum Thema Haibike enthält über 30 Modellbesprechungen und Videos zu Haibike-Modellen vom Modelljahr 2014 bis heute. Das kann interessant sein auch für den Kauf von gebrauchten E-Bikes. Hier ein Screenshot:

Screenshot Haibike-Markenseite

Screenshot der Haibike-Markenseite bei electricbikereview.com

Haibike-E-Bike-Reviews seit 2014

Die vorgestellten E-Bikes reichen vom Faltrad (wie Haibike Radius Tour) über City-/Urban-Bikes (wie Haibike Urban Plus), Trecking-Modelle (wie Haibike XDURO Trekking Pro) bis zu den Haibike E-MTBs wie XDURO, SDURO, AllMtn. Bei den E-MTBs liegt eindeutig auch der Schwerpunkt. Die Berichte enthalten auch den $-Verkaufspreis und erlauben so eine Einordnung auch nach der Preisklasse.

Der älteste Bericht von September 2013 stellt das Haibike XDURO AMT Pro vor – ein 27,5 Zoll-E-Fully mit Bosch-Mittelmotor, 60 Nm Drehmoment 396 Wh Powerpack. Die Reichweite gibt EBR mit 56 – 102 Kilometern an. Die Daten sind zwar für das in USA verkaufte Modell mit der dortigen Begrenzung auf 20 Meilen pro Stunde oder 32 km/h angegeben, die Reichweiten dürften für die europäischen Regeln (Abriegelung bei 25km/h) daher etwas höher liegen.

Das aktuellste Modellvorstellung ist meist nicht älter als ein paar Wochen.

Wer auf „Read more“ in der Marken-Übersichtseite klickt, bekommt nicht nur eine Modellbesprechung und unzählige Details zur technischen Ausstattung, sondern auch einen Video-Review zum jeweiligen E-Bike. Dazu noch einen geschriebene Besprechung inlusive Pro und Contra Listing.

Die Bewertungen laden bei älteren Berichten schon mal zum Schmunzeln ein: Etwa ein Contra wegen „No trigger or twist throttle mode, pedal assist only“ oder ein Pro für „makes climbing hills feel natural“ – Dinge, die man wohl 2013 noch explizit dazusagen musste, als das Thema E-Bike / Pedelec noch jungfräulicher war als heute – hier wie jenseits des Atlantiks.

Ein weiteres Feature der Website: Man kann e-Bikes zum Vergleich miteinander auswählen.

Mehr Haibike-Infos und Erfahrungen bei E-Bike-Spass:

Wo findet Ihr die besten Infos, Videos, Tests zum Thema Haibike? Zu welchen Themen im Zusammenhang mit Haibike würdet ihr gerne mehr wissen? Bitte gerne unten Eure Empfehlungen dalassen.

Schlagwörter: , ,

Author: ebikespass

E-Bikes verbinden für mich ideal Frischluft, Fitness und eine ordentliche Entdeckungsreichweite ... Ich habe früher Motorradfahren genossen - Pedelecs machen mir heute mindestens genau soviel Spass - und sind dabei gut für die Umwelt, den Körper und die Seele! Ein persönliches Dankeschön an alle, die mit ihren Kommentaren, eigenen Erfahrungen und Fragen diesen E-Bike-Blog weiter aufwerten! Was brachte Euch zum E-Biken? Was macht am meisten Spass, was ärgert Euch? Stellt Ihr Euch noch Fragen vor dem Kauf? Gerne in den Kommentaren Fragen stellen oder Eure Anregungen und Kritik - wir antworten!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.