E-Bike Motor Talk: TQ HPR50

Pünktlich zur Eurobike 2022 stellt der oberbayerische Elektronik- und Motor-Spezialist TQ Systems mit dem HPR50 einen neuen, sehr kleinen Mittelmotor vor, der auf die Klasse der sportlichen Light-EMTBs zielt und dort für einigen Wirbel sorgen dürfte.

Eine handvoll Motor

Das TQ HPR50 E-Bike System bringt den leichtesten und kleinsten Mittelmotor (1,85 kg) zusammen mit einem kleinen, mit hoher Ladungsdichte ausgestatteten Akku von 360 Wh plus optionaler Extender von weiteren 250 Wh. Natürlich inklusive Display (im Oberrohr integrierbar) und App.

Hier ein erster Eindruck zum Motor von TQ mit technischem Hintergrund zum Motor:

Video von TQ E-Bike

Bislang war TQ ja schon für den absolut kräftigsten E-Bike Mittelmotor bekannt, den TQ HPR 120S mit 120 Nm Drehmoment. Eingebaut etwa in den M1 Sporttechnik-EMTBs oder in den Haibike FLYON Modellen. Wir hatten ihn auch im Mittelmotor-Vergleich schon kurz besprochen.

   

Details zum TQ HPR50

Im Moment wird der neue TQ HPR50 mit 50 Nm Drehmoment und 300 Watt Leistung angegeben. Allerdings ist nicht klar, ob hier die normalerweise anzugebende maximale Durchschnittsleistung gemeint ist und das für Europa noch auf die vorgeschriebenen 250 Watt begrenzt wird, oder ob hier ein maximaler Watt-Output gemeint ist. Letzteres ist allerdings unwahrscheinlich, da Wettbewerber Fazua im Ride 60 System (allerdings mit 60 Nm Drehmoment) auf um die 470 Watt Maximalleistung kommt.

Aufgrund des von TQ entwickelten und patentierten Pin-Rig-Getriebes (wie schon im 120 Nm-Motor HPR 120S) spart sich TQ viele Zahnräder und Reibung gegenüber den Getrieben anderer Hersteller. Damit wird der Motor leicht und offenbar auch sehr leise, was TQ offensiv bewirbt.

Light-EMTB mit TQ HPR50: Trek Fuel EX-e

Zu fahren ist das neue TQ System bereits im Trek Fuel EX-e, einem 29-Zoll Light-EMTB Fully. Das E-Bike hat  140 mm Dämpfer und eine  150 mm Gabel, einen Lenkwinkel von 64.8 Grad, bei einem langen Reach von 508mm. Das Gewicht dürfte unter 19 kg liegen, der Preis dürfte je nach Rahmenmaterial und Ausstattung zwischen 6.700 € und 15.500 €.

Während der ebenfalls runde TQ HPR 120S im Tretlager noch markant auffiel, verschwindet der neue TQ HPR50 optisch komplett hinter dem vorderen Kettenrad, der Durchmesser des Motors dürfte unter 10 Zentimetern liegen. Und er verschwindet offenbar auch akustisch, was im Testvideo unten bestätigt wird.

Testvideo zum Trek Fuel EX-e

Hier ein Testvideo zum Trek Fuel EX-e des Kanals Rob Rides EMTB (Rob wurde von Fa,. Trek dafür engagiert):

Video von Rob Rides EMTB

Mit dieser Motorvorstellung dürfte der Hype um die Light-EMTB-Kategorie endgültig abheben. Hier versammeln sich EMTB-Modelle mit bis zu 20 kg, maximal 22 kg Gewicht. Dominante Motoren waren hier bislang der (ebenfalls oberbayerische) Fazua Ride 50 und Fazua Ride 60, der Specialized SL und teils auch der wesentlich stärkere Shimano EP8-Motor. Mehr zu leichten Pedelecs und Light-EMTBs auch hier.

Neuer Maßstab im Bereich Light-EMTBs?

Wenn sich die ersten Eindrücke aus den Werbe- bzw. Testvideos bestätigen, definiert TQ mit dem HPR50 eine neue Benchmark in Bezug auf Light-EMTB-Motoren, vor allem in Bezug auf die kleinen Abmessungen und die geringe Lautstärke. Das wird sicher auch für den Bereich leichter E-Gravel-Bikes interessant! So kann der TQ HPR50 auch zum Wettbewerber für den Shimano EP8 / EP801 werden.

So ähnlich, wie TQ schon mit dem HPR120S an die obere Grenze der Drehmoment-Benchmarks (und die sinnvoller Leistungsabgabe im EMTB) gegangen war.

Quellen und Links

Schlagwörter: , ,

Author: ebikespass

Hallo, ich bin Günter. E-Bikes verbinden für mich ideal Fitness und eine ordentliche Entdeckungsreichweite ... Die Elektrofahrräder tun Umwelt, Körper und Seele gut! Für den Blog teile ich meine technische Neugier und berichte über neue Modelle. Ein persönliches Dankeschön an alle, die mit ihren Kommentaren, eigenen Erfahrungen und Fragen diesen E-Bike-Blog weiter aufwerten und anderen weiterhelfen!

Werbung

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[quotcoll orderby="random" limit=1]